____________________________________________________________________________

die theaterwerkstatt auf Hausbesuch


Benötigen Sie mich in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Einrichtung, Ihrer Kirche oder Ihrem Verein: Ich komme zu Ihnen!*

Auszug aus den Unterrichtsorten der theaterwerkstatt mobil:

 

  • Sparkasse Münsterland Ost, Münster - Stimm-, Vortrags- und Präsenztraining
  •  

  • Kreativ-Haus e.V., Münster - Schauspielunterricht, Atem- und Stimmtraining, Bühnentraining
  •  

  • complus Fernakademie für PR- und Kommunikationsberufe, Münster - Stimm-, Vortrags- und Präsenztraining
  •  

  • Caritas, Paderborn - Stimm- und Vortragstraining
  •  

  • Katholische Kirchengemeinde St. Lamberti, Coesfeld - Stimm- und Vortragstraining für Lektoren

 

  • Caritas Fachseminar für Altenpflege St. Franziskus, Münster - Empathie- und Kommunikationstraining

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________

Schauspielunterricht an Schulen

 

Schauspiel ist ein wichtiges Instrument zur Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Menschen.

 

Das gilt besonders für Jugendliche und junge Erwachsene.

Ohne sich selbst zu akzeptieren, kann man nicht auf der Bühne stehen.

Und hier ist der Umkehrschluss tatsächlich zulässig: Wer auf der Bühne steht, lernt Selbstakzeptanz.

 

Dazu geht man auf Entdeckungsreise:

 

  • Wie sieht Freude bei mir aus? Wo in meinem Körper sitzt sie? Kann ich sie herstellen? Und wenn ja, wie?
  • Wie fühlt sich meine Angst an? Tut es weh, sich ihr auszusetzen?
  • Wo sitzt meine Traurigkeit? Und was passiert, wenn ich sie zulasse? Wird das befreien oder belasten?
  • Wie wütend wird meine Wut, wenn ich sie künstlich produziere? Und kann ich sie kontrollieren?
  • Wie still kann ich es in meinem Kopf werden lassen? Und wie laut?
  • Kann ich überhaupt Gefühle zulassen? Und wenn ja, bedeutet das Stärke oder Schwäche?
  • Wenn ich mich selber besser verstehe, werde ich dadurch souveräner?

 

...um nur einige Punkte zu nennen.

 

Im späteren Verlauf gewinnen die Schauspielschüler durch die Auseinandersetzung mit der dramatischen Figur Einblick in die menschliche Psyche und können mittels Identifikation verschiedenste Situationen im geschützten Raum spielerisch durchleben. Das ist extrem spannend und schafft Einsicht.

 

Gefestigt werden die neuen Erkenntnisse durch Erfolgserlebnisse im Szenenstudium und optionalen Aufführungen.

 

Schauspielunterricht fördert:

  • Teamplay,
  • den Abbau von Blockaden,
  • verringert Schüchternheit,
  • verbessert Körper- und Sprachpräsenz
  • und verhilft damit zu einem souveräneren, selbstbewussten Auftreten.

 

Sowie als reguläres Unterrichtsfach an allgemeinbildenden Schulen und Hochschulen als auch in Projektform ist Schauspielunterricht sehr wertvoll, wobei eine regelmäßige Begleitung die größten Erfolge bewirkt.

 

Mögliche Projekte sind z.B.:

 

  • Projektwochen,
  • Nachmittagsbetreuung,
  • AGs
  • Theaterprojekte wie z.B. das Weihnachts- oder Abschlussstück,
    optional inkl. Projektplanung und Stückentwicklung,
  • und vieles mehr

 

 

 

Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse unter: 0162 - 41 88 0 66 oder per e-Mail

 

* Je nach Entfernung können zusätzliche Fahrtkosten anfallen.